Menü

INDUSTRIEcamp

Dokumentation IC17AA

21.07.2018 · Franziska Köppe | madiko

Im Rahmen der Industriewoche 2017 fand am 20. Juni 2017 erstmals das INDUSTRIEcamp statt. Es richtete sich insbesondere an Fachleute aus Forschung und Entwicklung der Metall- und Elektroindustrie. Themenschwerpunkt waren “Smarte Materialien und intelligente Produktionstechnologien”.

Medien-Echo

… noch neu mit dem Format, lässt das Echo aus Medien und Blogosphäre noch Luft nach oben. Dennoch, ein Anfang ist gemacht:

Sessions INDUSTRIEcamp 2017

50 Teilnehmer. 15 Sessions zu Technologie und Technik, aber auch Geschäftsmodellen. Von Führung in Zeiten der Digitalisierung bis zur Energieproduktion per App — die Vielfalt der Themen war groß:

  • So Watt! Digitales Modell Solar-Energie
    Projekt-Präsentation und Diskussion (Dieter)
  • Leichtbau
    Erfahrungsaustausch (Wolfgang)
  • Warum soll ich Materialentwicklung in der additiven Fertigung betreiben?
    Wissens- und Erfahrungsaustausch (Tim)
  • Anwendungen / Ideen für additiv gefertigte Freiform-Optiken aus Messtechnik und Beleuchtung
    Wissens- und Erfahrungsaustausch (André)
  • Holakratie und Soziokratie: Die agile Organisation als Antwort auf die Digitalisierung?
    “Frag mich alles”-Session (Joan)
  • Quellen für Additive Manufacturing (AM)
    Wissensaustausch (Dieter)
  • Batterie-Materialien
    Wissens- & Erfahrungsaustausch (Timo)
  • Additive Fertigung – neue Materialien
    Diskussionsrunde (Thomas)
  • Aufbauorganisation & Digitalisierung
    Erfahrungsaustausch (Gebhard)
  • Alternative Materialien: 3D-Metall
    Präsentation Prototypen & Technologietransfer (Markus)
  • Organisationsintelligenz
    Vorstellung der Analyse & Erfahrungsaustausch (Robert)
  • Additive Fertigungsverfahren und digitale/neue Geschäftsmodelle
    Impuls mit Diskussion (Markus)
  • Effiziente Energiewandler: nicht nur eine Frage des Designs, sondern auch des Werkstoffs
    Technologie-Transfer und Diskussion (Dagmar)
  • Digitaler Mindset für KMU
    Workshop und Diskussion (Richard)
  • Enabling, agile Führung und Kooperation
    Erfahrungs- und Wissensaustausch (Dagmar)